topin - Freizeit in Klickweitetopin - Freizeit in Klickweite

Bitte wählen
Regionen
 Orte
Hinweis

Verwenden Sie das Suchfeld, um nach Folgendem zu suchen:
Ort, Land, Region oder Stichworte

Musée du Vieux Pays-d'Enhaut

Grand Rue 107
CH-1660 Château-d'Oex

Map

Wetter in Château-d'Oex, CH-1660  von wetter.com

28.03.2017 13° / 4°
29.03.2017 14° / 4°
30.03.2017 15° / 6°

Webcams

Lade...

« »

Musée du Vieux Pays-d'Enhaut Château-d'Oex

Musée du Vieux Pays-d'Enhaut in Château-d'Oex – Verbindung von Kunst und Handwerk

Das Musée du Vieux Pays-d'Enhaut Château-d'Oex ist ein 1922 gegründetes Privatmuseum und zählt heute zu den bedeutendsten volkstümlichen Museen in der Schweiz. Das Museum zeigt die Geschichte und die Lebensart der Schweizer Region Pays-d'Enhaut. Die Menschen der Region in den waadtländer Voralpen waren handwerklich sehr begabt und schafften bewundernswerte Kunstwerke.

Die Kunst der Region Pays-d'Enhaut im Musée du Vieux Pays-d'Enhaut in Château-d'Oex

Zahlreiche Kunstwerke wie zum Beispiel Fensterscheiben, Werkzeuge, Kuhglocken, Spielzeuge oder Töpfer-, Stroh- und Klöppelarbeiten, die früher die Chalets der Einwohner schmückten, können im Musée du Vieux Pays-d'Enhaut betrachtet werden. Ausserdem könnt ihr die Werke der Künstler A-D. Pilet und Vogt N. Gachet bewundern, die ihre Eindrücke der Region in Aquarellen verewigt haben.

Scherenschnitt – Mit Papier und Schere zum Kunstwerk

Pays-d'Enhaut ist bekannt für den Scherenschnitt, eine Kunst, die in dieser Region berühmt wurde. Mit Hilfe von Schere und Papier schaffen die Künstler eindrucksvolle Bilder. Im Musée du Vieux Pays-d'Enhaut sind insgesamt 60 dieser aussergewöhnlichen Kunstwerke ausgestellt. Hans-Jakob Hauswirth und Louis Saugy waren für den Scherenschnitt bekannte Künstler. Während Hauswirth vor allem seine Verbindung zur Natur und Bräuche seiner Heimat in seinen Bildern verarbeitete, schuf Saugy seine Werke basierend auf Eindrücken, die er auf seinen langen Spaziergängen erhielt. Wie in einem Comic sieht man auf Saugys Kunstwerken zum Beispiel einen Käsehersteller bei der Arbeit. Der Scherenschnitt ist noch heute eine Tradition von Pays-d'Enhaut. Aktuell üben in der Region etwa zehn Künstler diese Art der Kunst aus.

mehr

Kundenempfehlungen

Partner