topin - Freizeit in Klickweitetopin - Freizeit in Klickweite

Bitte wählen
Regionen
 Orte
Hinweis

Verwenden Sie das Suchfeld, um nach Folgendem zu suchen:
Ort, Land, Region oder Stichworte

Mineralienmuseum

Benzigerstrasse 23
CH-8840 Einsiedeln

Map

Wetter in Einsiedeln, CH-8840  von wetter.com

27.03.2017 12° / 2°
28.03.2017 12° / 4°
29.03.2017 14° / 4°

Webcams

Lade...

« »

Mineralienmuseum Einsiedeln

Mineralienmuseum in Einsiedeln – faszinierende Sammlung aus der ganzen Welt

Rund drei Jahrzehnte lang erwarb der einheimische Arzt Dr. Adelrich Eberle an Mineralienbörsen unzählige Mineralien von verschiedenen Kontinenten der Erde. Im Jahr 1998 öffnete schliesslich das Mineralienmuseum in Einsiedeln seine Türen, um seinen Gästen die private Sammlung des Doktors zu präsentieren. Die kleinen und grossen Schätze stammen dabei aus den Alpen, Asien und Südamerika.

Über 1.000 Schaustücke zu entdecken

Während etwa ein Drittel der Sammlung aus der Schweiz kommt, sind die restlichen Mineralien aus allen Teilen der Erde zusammengetragen. Hinter schmucken Vitrinen kannst du die mehr als Tausend aussergewöhnlichen Schätze bestaunen. Bei deiner Besichtigungstour begegnest du unter anderem vielen Quarzsteinen, die in ihrer Form und Farbe sehr variantenreich sind. Gleichzeitig besitzt das Mineralienmuseum jede Menge bunte Achate und Ziersteine.

Prächtiges Farbenspiel

Ein atemberaubendes Erlebnis erwartet dich bei der Betrachtung des Fluoreszenzkabinetts. Obgleich die Mineralien bei Tageslicht unscheinbar und nicht erwähnenswert wirken, enthüllt sich ihre wahre Schönheit im ultravioletten Licht. In der besonderen Beleuchtung strahlen die wertvollen Teilchen in einer unvergleichbaren Farbenpracht. Ein Anblick, der dich und deine Kinder ins Staunen versetzen wird.

mehr
Jetzt mehr Informationen - Mineralienmuseum Einsiedeln

Kundenempfehlungen

Partner