topin - Freizeit in Klickweitetopin - Freizeit in Klickweite

Bitte wählen
Regionen
 Orte
Hinweis

Verwenden Sie das Suchfeld, um nach Folgendem zu suchen:
Ort, Land, Region oder Stichworte

Juraparc Vallorbe

Rte de la Vallée de Joux 3
CH-1337 Vallorbe

Map

Wetter in Vallorbe, CH-1337  von wetter.com

29.03.2017 15° / 5°
30.03.2017 16° / 6°
31.03.2017 17° / 7°

Webcams

Lade...

« »

Juraparc Vallorbe

Der Juraparc in Vallorbe – Tiere wie in freier Wildbahn beobachten

Der Juraparc in Vallorbe mit seinen dichten, grünen Fichtenwäldern bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, verschiedene Tierarten zu beobachten, was insbesondere für Kinder immer wieder faszinierend ist. Der Park wird seit 1972 als Familienbetrieb von der Familie Blanc geführt und hat seither seinen Tierbestand stetig erweitert.

Die Tiere des Juraparcs

Seit 1987 weiden im Juraparc amerikanische Bisons. Im Jahr 2001 gesellte sich zu den Bisons ein Rudel osteuropäischer Wölfe, welche bis dahin im Parc du Bois du Petit Château in La Chaux-de-Fonds zu Hause waren. Im August 2002 wurden die Braunbärin Ursina und ihr Nachwuchs vom Wildpark Langenberg aufgenommen. Drei Monate später kam der Bär Georges aus Zagreb dazu. Eine weitere Tierart, welche in diesem Park fast wie in freier Wildbahn beobachtet werden kann, ist das Przewalski-Pferd. Bei dieser Pferdeart handelt es sich um die einzige noch existierende reine Wildpferdeart. Die Tiere fühlen sich wohl in diesem Tierpark und haben bereits Nachwuchs bekommen.

Spezialitäten aus Bisonfleisch im Restaurant des Juraparcs

Zum Park gehört das Chalet Restaurant von Mt d'Orzeires. Es bietet seinen grossen und kleinen Gästen neben diversen Käsevariationen auch Spezialitäten der besonderen Art an. So kannst du dort beispielsweise Bisonsalami, Bisonterrine oder einen Bisonburger probieren. Bei schönem Wetter kannst du dein Essen auf der grossen Terrasse des Restaurants im Freien geniessen.

mehr
Jetzt mehr Informationen - Juraparc Vallorbe

Kundenempfehlungen

Partner