topin - Freizeit in Klickweitetopin - Freizeit in Klickweite

Bitte wählen
Regionen
 Orte
Hinweis

Verwenden Sie das Suchfeld, um nach Folgendem zu suchen:
Ort, Land, Region oder Stichworte

GFB & Partner Marketing Services GmbH (vormals Tirol Werbung GmbH)

Maria-Theresien-Str. 55
AT-6010 Innsbruck Tirol

Map

Wetter in Innsbruck Tirol, AT-6010  von wetter.com

27.03.2017 17° / 3°
28.03.2017 16° / 5°
29.03.2017 18° / 6°

Webcams

Lade...

« »

Tirol - Loipe frei

Langlaufen macht Spass. Dazu kommt das Naturerlebnis, das beim Langlaufen besonders intensiv ist. Zudem ist Langlaufen enorm gesund. Sämtliche Muskelgruppen werden bewegt und das Herz-Kreislauf-System gestärkt.

11 Tiroler Langlaufspezialisten

Die Tiroler Langlaufspezialisten, 11 qualitätsgeprüfte Regionen, haben sich dem Langlaufen ganz besonders verschrieben: Sie biten ein vielseitiges und schneesicherees Loipennetz von mindestens 50 Kilometern Länge. Eine gute Infrastuktur gehört ebenso dazu wie kompetenter Service, Langlaufkurse für alle Könnerstufen, qualitätsgeprüfte Langlaufunterkünfte sowie Langlaufveleihe.

Tiroler Langlaufspezialisten: Top-Regionen im Herz der Alpen

3 Langlauftipps in Tirol

1. Wo die Besten trainieren: Langlaufen im Pillerseetal

Was es übers Langlaufen zu sagen gibt, is schnell gesagt: Es ist der perfekte Wintersport für Menschen jeden Alters und jedes Fitness-Zustandes. Wenn Sie den Sport unter besten Bedingungen lernen bzw. ausüben wollen, sind Sie in der Region Pillerseetal genau richtig. In der schneereichsten Gegend Tirols erwarten Langläufer rund 150 bestens präparierte Loipenkilometer.
Event-Tipp: Die Biathlon-WM findet von 08. bis 19.Februar 2017 zum wiederholten Mal in Hochfilzen im Pillerseetal statt. Mehr erfahren >>

2. Grosse Höhenlage und Schnee bis ins Frühjahr hinein: Langlaufen im Paznau

Es ist die Höhenlage, die im Paznaun für besonders grosse Schneesicherheit sorgt und Langlaufen von Anfang Dezember bis weit ins Frühjahr hinein möglich macht. Die insgesamt rund 75 Kilometer Loipen, die sich durch eine hochalpine Winterlandschaft ziehen, erstrecken sich zwischen 1.377 und knapp 2.040 Metern Höhe. Anfänger finden im sonnenverwöhnten Paznaun ebenso ihre passende Route wie Spitzensportler. Alle Loipen können kostenlos genutzt werden. Mehr erfahren >>

3. Olympiaregion Seefeld: Langlauf-Angebot auf höchstem Niveau

Es ist das Gebiet, in dem die Herzen von Olympiade-Fans höher schlagen: In der Olympiaregion Seefeld ist Langlaufen die Sportart, die den höchsten Stellenwert einnimmt. Das Loipennetz mit 262 Kilometern Gesamtlänge spricht dabei für sich. Schon dreimal war die Region Austragungsort olympischer Winterspiele. Und noch heute finden dort Weltmeisterschaften (zum Beispiel die Nordische Ski-WM 2019) und Weltcups statt. Die Infrastruktur inmitten der wunderschönen Bergkulisse des Seefelder Hochplateaus könnte also besser kaum sein. Das Angebot an klassischen und Skating-Loipen ist fast ausgewogen. Mehr erfahren >>

mehr
Jetzt mehr Informationen - Tirol - Loipe frei

Kundenempfehlungen

Partner